eventimage

Anorak Club Festival

Buntspecht | Fluur | Schmack

16.11.2019 / 20:00Uhr

Indie | Elektro | Jazz



Was ist Anorak?

In der Region Donau Böhmerwald finden in den Herbst und Wintermonaten viele Club-Konzerte, Partys, Kabarettvorstellungen und vieles mehr statt. Zielgruppe dieser Veranstaltungen sind oft junge Menschen aus der Region. Die meisten Veranstaltungen werden von gemeinnützigen Vereinen und der Hilfe von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern veranstaltet. Es wird auch oft jungen Musikern aus der Region eine Bühne geboten. Eine attraktiver Veranstaltungskalender führt unserer Meinung nach dazu, dass junge Menschen ihre Freizeit in ihrer Region verbringen und nicht in Städte wie Linz oder Passau ausweichen. Unserer Meinung nach kann das auch eine Auswirkung darauf haben, wo man seinen Freundeskreis aufbaut, eine/n Partner/in findet und oft auch seine spätere „Heimat“ hat. Wir wollen darum die „Alternative Club Kultur“ in der Region Donau Böhmerwald fördern bzw. diese bekannter machen. Ein Club Festival verbindet mehrere Veranstaltungen in einem kurzen Zeitraum zu einem „Festival“. Solche Festivals finden meist in Städten statt. Es kann dadurch eine größere „Aufmerksamkeit“ für die einzelnen Locations und Veranstaltungen generiert werden, als für einzelne Veranstaltungen. Beispiele für solche Festivals sind das IMPULS Festival in Passau, das WAVES VIENNA Festival in Wien oder das Lendwirbel Festival in Graz. Mittlerweile 4 Kulturvereine aus der Region (Musik- Kulturclub Lembach, Kulturverein Spik St.Peter, Waldpub Zweittl an der Rodl und Verein MY4tl - Freizeit, Innovation und Genuss im Mühlviertel) werden diese Idee im Herbst 2020 wieder ins obere Mühlviertel transformieren und im November 2019 das zweite Anorak Clubfestival im oberen Mühlviertel veranstaltet. Unsere Mission: Mehr Aufmerksamkeit für die aktive „alternative Jugendkulturszene“ in der Region zu schaffen.

Das erste Anorak Festival im Jahr 2018 war ein Versuch, ein Konzept, das eigentlich nur aus großen Städten bekannt ist, in eine ländliche Region zu transformieren. Dieser Versuch ist mehr als geglückt. Ausverkaufte Konzerte und sehr positive Rückmeldungen der Besucher zeigen, dass das Anorak Festival Potential hat, ein Vorzeige-Projekt, auch für andere ländliche Regionen zu werden.

Im Mezzanine Club steigt Anorak Abend des Kulturverein SPIKS mit 3 spannenden Bands aus Österreich. Eröffnet wird der Abend von der Jazz-Combo “SCHMACK”, darauf folgt das Elektro-Pop Trio “Fluur” und der Headliner des Abends sind die Senkrechtstarter “Buntspecht”. Die 6er Bande, deren Repertoire keine Grenzen und Genreschubladen zu kennen scheint, sprengt sich vergnüglich durch alle Betonmauern, um Platz für ihren eigenen Sound zu kreieren.

Ticket Info coming soon